Montag, 14. Dezember 2009

Tine's Diättagebuch

Tag 5: Gelüste und H&M


Heut war ja der erste Wiegetag und juchu ich hab tatsächlich 2 kg weniger!!!

Das sollte mich ja eigentlich noch mehr motivieren,aber ich bin heute schwach geworden... sage und schreibe 4 Kinder Schokoladen Riegelchen hab ich mir einverleibt.
Das schlechte Gewissen hab ich als Nachschlag dazu bekommen.

Schwäche muss eben auch mal sein,aber ich bleibe weiter am Ball..
Heute kam übrigens noch ein riesen H&M Paket an,von insgesamt17 Artikeln hab ich 2 behalten,einen schwarzen Wollschal und eine lila Strumpfhose,was für ne magere Ausbeute!
Toll,ich hab erstmal ewig auf das Paket warten müssen und dann sieht alles beschissen aus an mir.

Das war ja noch nichtmal die Größe die nicht gepasst hat,nö ich sah in jedem Teil blöd aus.
Die Hosen von H&M haben meistens so ne beknackte Passform:an den Oberschenkeln zu weit,Hüfte knalleng und hinten steht sie dann aber am Hosenbund so weit weg,dass ich noch ein Känguruhbaby drin grossziehen könnte.

Bisher bin ich ja wenigstens mit den Oberteilen immer gut gefahren,aber diesmal: fürchterlich,alles weit wie ein Kartoffelsack und qualitativ auch nicht gerade das tollste.....

Hab dann noch 3 Kleider mitbestellt.War das nicht immer eines der Hauptziele, das Klamotten einen optisch schlanker machen sollen?

Mit den momentanen Schnitten erreiche ich jedenfalls nur ,das ich innerhalb einer Minute locker um 10 kg brumseliger aussehe als ich eigentlich bin,nä das muss ich beim besten Willen nicht haben.

Am schlimmsten war dann noch der Mantel,online sah der supertoll aus, mit Karomuster in grau blau,angezogen hätte meine Oma mit ihren 80 Lenzen neben mir trendiger ausgesehen,der sah vom Schnitt uralt aus,nix hat da gesessen wo es soll,die Schultern hingen sonstwo und noch dazu vom Stoff her so dünn,ich hätt mir in dem Ding eh meine Hinterteil abgefroren.

Was ist da eigentlich in letzter Zeit bei H&M los,ich liebe die Klamotten seit ich Teenie und hab immer was gefunden.

Die letzten Pakete gehen fast immer komplett auf den Rückweg..mir steht irgendwie nix mehr und auch im Laden finde ich nur noch selten was...hab ich so außergewöhnliche Proportionen oder was?


Fazit:

Man darf mal schwächeln und mein Klamottenarsenal von H&M wird wohl nicht weiter wachsen!

Kommentare:

  1. Hmhmhm ja kenn ich. War zwar noch nie riesen H&M Fan, aber in letzer Zeit geh ich fast gar nicht mehr hin bzw. bestelle nichts.

    Probiers vielleicht mal bei Esprit. Da kannst du auch kostenlos zurückschicken und sie sind SUPER schnell! Ist zwar preislich schon viel teurer, aber dafür stimmen Qualität und Passform bei mir immer. Würde aber dann auch eher zu M tendieren, S is bei Esprit schon oft sehr knapp :D

    AntwortenLöschen
  2. Zara hat ihre Basis in Spanien, wo viele Frauen meist kleiner und zierlicher sind. Vielleicht ist es ja bei anderen Geschäften auch so? Da muss man sich nicht wundern, nur wissen das anscheinend die wenigsten.

    AntwortenLöschen
  3. Den Mantel hatte ich auch an und er sah so schrecklich aus. Hing auch an mir nur sackig runter.

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.