Donnerstag, 10. Dezember 2009

Tine's Diättagebuch

Basiswissen und 1 Tag mit Verlockungen!!!


Also erstmal find ichs super wieviele mitmachen wollen und mir so süße Kommis und e-Mails geschrieben haben,danke für eure moralische Unterstützung!

Ich werd jetzt täglich über meine Abnehmversuche posten und am Anfang jeder Woche dann per Waage(wenn ich mich täglich wiege,werd ich noch ganz kirre) kontrollieren ob und wie erfolgreich ich war.

Vorab,ich halte mich nicht an einen strengen Plan,ich versuche soweit wie möglich auf Süßkram und ständiges Geknabbere zwischendurch zu verzichten,natürlich auch auf alles was superfettig ist und mega Kalorien beinhaltet.
Was das ist muss ich euch ja nicht noch erklären,das weiß wohl jeder wo der Hüftspeck herkommt,gell!

Desweiteren werd ich versuchen abends auf Kohlenhydrate zu verzichten und zu spät auch nix mehr zu mampfen..ich hab das schonmal so gemacht und bin damit ganz gut gefahren!

Da ich komplett ohne Süßkrempel niemals länger als 3Tage durchhalte,streiche ich das auch nicht völlig,ein Stückchen anstatt sonst ner Tafel muss trotzdem drin sein,sonst krieg ich Heißhunger,davon werd ich zickig und maulig und das kann ich meiner Umwelt nicht zumuten!

Für Tips und Tricks von euch bin ich ebenfalls sehr offen,ihr könnt mir natürlich auch gern mailen,wenn ihr lieber nen privateren Austausch wollt( wurde schon so gewünscht).

Dann mal los...auf in den Gewichtskampf,ich "will" ja schließlich bald 10kg leichter sein,also gehen wir von realistischen 5kg aus die zu schaffen sind!!!


Der 1 Tag:

Gestern war ja der allererste Diättag und bei mir verlaufen die ersten paar Tage immer noch ganz motiviert.

Morgens ein Brötchen gefrühstückt und dann auf den Weg gemacht.
Kurz vor Mittag noch ein kleiner Zwischenstop im Schlecker wo ich mir nur schnell ne Flasche Wasser holen will,direkt mal am Süßwarenregal vorbei,man sollte erwähnen,dass ich mittlerweile ziemlichen Kohldampf hab,aber ich bleibe stark und bin stolz auf mich.


Hab dann ja das Kosmetikregal (meine Rettung!) schnell zum Ablenken benutzt und weil ich ein paar nette Sachen gefunden hab,klappt das wie am Schnürchen,hab meinen Hunger glatt vergessen....

Also schnell an die Kasse um meine neuen Schminkutensilien und mein Wasser zu bezahlen und was steht da direkt daneben???
Ein Aufsteller mit Kinderschokoladen Sachen und mittendrin meine absoluten Lieblingssüßigkeiten:Kinder Softys!!!

Von den Teilen(gibts übrigens nur zu Weihnachten und Ostern) könnt ich mich ernähren,so gut schmecken die,außen Schokolade vom Ü-Ei mit Waffel und innen so ne Nuss-Milch-Creme...

Shit,ich werd weich und hab das Päckchen schon in der Hand,da fällt mein Autoschlüssel runter und als ich mich bück,rutscht mir mein halbes Hinterteil aus der zu engen Jeans und ich muss erst mal wieder alles zurechtzuppeln.

So,jetzt bin ich wieder auf dem Boden der Tatsachen,nix da ihr fiesen kleinen Kinder Softys,durch euch wird mir die Bux sicher nicht noch enger!!!

Hab sie schnell zurückgestellt und draußen nen halben Liter Wasser in mich reinlaufen lassen,so ist mein Bäuchlein wenigstens damit gefüllt.


Der Rest des Tages verläuft dann wieder ohne Zwischenfälle,mittags ein Süppchen gekocht,sonst viel Tee getrunken und massig Mandarinchen geschnackelt,abends musst ich ne Laugenstange essen(ich weiß,sind auch Kohlenhydrate) und ein Rippchen Schokolade,was aber auch Zartbitter war,das soll ja nicht soo schlimm sein wie Vollmilch.

Gehungert hab ich bisher nicht und Heißhungerattacken sind dank der Schoki auch ausgeblieben,bis her lieg ich also gut im Rennen.


Heute Abend kommt mein Freund,der sich übrigens solidarisch erklärt hat und obwohl er's nicht brauch an der Diät teilnimmt,hoffentlich hat er bis heut Abend seine Meinung nicht wieder geändert,ich könnte momentan keien Menschen mit raschelnden Chipstüten neben mir ertragen:)

Fazit:
Geh wenn du abnehmen willst nie mit Hunger in einen Laden der Süßkram führt!

Kommentare:

  1. Hmmm eben hab ich noch so ein Ei gegegessen :)

    AntwortenLöschen
  2. haha :)
    Ich mag deinen Schreibstil !! :)
    Viel Erfolg noch mit deiner Diät!
    Und ich hoffe noch auf viele weitere Berichte ;)
    Natürlich nur welche die positiv ausgehen ;D
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  3. Echt dein Schreibstil ist klasse, sehr witzig^^
    Die erste Woche ist immer einfach, man ist total motiviert... bis es gaaaaanz langsam wieder in den "Alltag" umwechselt...
    Ich wünschte mein Freund würde auch mal mit mir Diät machen - so blöd es jetzt klingt, aber hätte es auch nötig... und seine mama ahhh die kocht immer richtig krasse Sachen und süße Nachtische...
    Wie siehts mit Sport nebenher aus?

    Mary | Princessluvya.de.tc

    AntwortenLöschen
  4. Finde ich toll, dass du die Schokis wieder zurückgestellt hast! Werde die Diät mit großem Interesse verfolgen und hoffe auf Anregungen die ich auch umsetzen kann ; )

    AntwortenLöschen
  5. hey
    wow das du einfach so die Schockis wieder weggestellst hast, echt respekt.
    Ich denke ich hätte sie mir gekrallt wenn ich wüsste das es sie nur 2 mal im Jahr zu kaufen gibt..
    ich bin gerade nicht auf Diät sondern versuch auch meine Ernährung etwas umzustellen..
    ich habe mir jetzt vorgenommen bis weihnachten keine Schokolade mehr zu essen da ich die Tage davor echt alles in mich reingemampft habe..
    leider hatte ich heute abend soo hunger auf Müsli und da ich natürlich wie es sein muss nur Schokoladenraspelmüsli habe ein wenig davon gegessen
    nunja ich wünsche dir noch ganz viel glück
    und finde es super interessant zu lesen was sich bei dir so tut.
    Liebe grüße
    Maggy

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.