Mittwoch, 23. Dezember 2009

Neue P2 1st Option Le...




Wollte eigentlich eben nur schnell nen Sack Katzenstreu bei Dm mitnehmen und was steht da plötzlich vor mir?

Eine neue Le von P2 mit dem Namen 1st Option.
Leider hatte ich keine Kamera dabei,aber ich hab ein Produktheftchen der Le mitgenommen,so könnt ihr wenigstens sehen was es so gibt..(zum Vergrößern das Foto oben anklicken).

Mein erster Eindruck ist etwas zwiegespalten,die Verpackung gefällt mir gar nicht,sieht billig und einfallslos aus,haben so'n bisschen was von den Billigkosmetika in im Tedi immer neben der Kasse stehen.





Direkt angefixt haben mich aber diese Lippenpaletten,von denen es 3 verschiedene gab.
Bei Lippenstiften und Glossen kann ich einfach nicht vorbeigehen,daher mussten 2 mit,einmal010 cute pinks,das wie der Name schon sagt verschieden Pink und Rosanuancen enthält und 020 chocolate brown das warme Brauntöne enthält.
Die andere Palette hat mir schlichtweg zu viele dunkle Farben.

Hab die Farben eben mal kurz getestet und einige sind toll glossig und deckend,andere eher wie ein normaler Lippenstift und nicht so geschmeidig,aber insgesamt finde ich sie ok,da ist für jeden
wohl was dabei.

Einige Töne sind allerdings für mich unbrauchbar,aber das ist ja vom jeweiligen Geschmack abhängig,aber für den Preis find ich sie trotzdem günstig,das zahlt man ja fast schon für "einen" P2 Lippenstift oder Gloss,hier hat man 5 verschiedene.

In jeder Palette ist noch ein Lippenpinsel dabei,den ich aber grottig finde,edie Farbe lässt sich total schlecht auftragen,aber ich hab nix besseres erwartet für 2,75€.

Außerdem hab ich noch nen matten schwaren Nagellack(es gab noch 2 andere in hellrosa und rot) in 30 deep black für 1,95€ mitgenommen,dazu sag ich euch noch was wenn ich ihnbenutzt hab.

Die Lidschattenduos waren farblich für mich uninteressant,außerdem waren sie (zum Glück waren mal von fast allen Produkten Tester vorhanden) schlecht pigmentiert und die Textur mir zu pudrig.
Eine Seite soll matt,die andere mit Schimmer sein,irgendwie kam mir beides schimmrig vor,vielleicht hab ich auch beide Seiten in dem Tester vermischt,keinenAhnung.

Es gab noch Oil Blotting Papers(brauch ich net),einen Make up Korrekturstift(fand ich für 3,25e einfach zu teuer),einen schwarzen Filzeyeliner(2,95€) der aussah wie ein Edding,wie man damit nen vernünftigen Strich ziehen will,ist mir ein Rätsel.

Außerdem war noch ne Carbon Black Mascara im Aufsteller,hab sie mal aufgedreht und das Bürstchen sah echt gut aus,kurze aber dichte Borsten und relativ lan,erinnert mich an die UMA Wow.

Die Lipliner(glossy Liner 1,75€) sahen auch ganz nett aus,brauch aber zurzeit nix in der Richtung,solltet ihr euch aber bei Bedarf mal näher angucken.

Dann haben sie noch ein loses Puder mit Pinsel(3,95€),sieht optisch genau wie das Mineralpuder von L'oreal aus nur der Pinsel oben ist aus schwarzen synthetischen Haaren,da war ich doch sehr versucht das mitzunehmen,aber ich benutze eh nur mein Clinique Puder.
Bin aber sehr gespannt wie's so bei anderen ankommt.

Fazit:

Die Paletten und Lipliner finde ich ganz schön,gerade für Anfänger ganz interessant,auch die Mascara sieht gut aus.
Alles in allem find ich die Le in Ordnung,zu den anderen Produkten kann ich nicht viel sagen,aber es ist auf jeden Fall was brauchbares dabei,also einfach mal angucken.

Kommentare:

  1. Ehrlich gesagt spricht mich diese LE auch ganz und gar nicht an. Sieht wie du gesagt hast wirklich billig aus = ( Aber habe im Moment eh Ferien, dh ich bin zu faul um in die Stadt zu fahren. Ab nähste Woche bin ich bei meinem Schatz und die haben nur nen Müller, also brauch ich mir keine Gedanken zu machen, ob ich mir was kauf :D

    AntwortenLöschen
  2. wie gemein!! ich war auch eben im DM und da war noch alles beim alten :(
    unfair

    AntwortenLöschen
  3. Ujj hast Du ein Kätzchen?
    In letzter Zeit lassen die LEs von p2 wieder nach (kommt mir zumindest so vor).
    Welches Puder benützt Du denn von Clinique? Ich hab da auch zwei und mit dem einen bin ich super zufrieden und des andere ist Schrott-.-

    AntwortenLöschen
  4. Dieses Puder interessiert mich sehr. Ich hoffe das kommt dem Mineralpuder von Essence nahe, das sie ja dummerweise aus dem Sortiment nehmen mussten :-(. Ich habe es geliebt, es hat so gut gedeckt aber war so unauffällig :-(

    AntwortenLöschen
  5. Hab sogar 2 Kätzchen!!!
    Das clinique Puder ist das Perfectly Real und das liebe ich...

    @Pink2Yellow: Ich denke es ist eher ein Finish Puder und kein Mineralpuder(Make up),aber sollte das doch so sein,werd ich mir auch noch eins zulegen !

    AntwortenLöschen
  6. der trend der matten nagellacke scheint sich bis hierher schon rübergeschwapt zu sein, bzw. die erst/eine der ersten europäischen firmen, die sie rausbringt... würd mich fragen, wie's in RL ausschaut mit den farben...

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.