Mittwoch, 4. November 2009


Signal White Now Zahnpasta



Hab sie zum ersten Mal in der Fernsehwerbung gesehen und war total angefixt von der Zahnpasta die angeblich schon nach einmal Zähneputzen sichtbar weissere Zähne hinterlässt.

Hab dann hin und wieder mal nach ihr Ausschau gehalten und...gestern beim wöchentlichen Einkauf in unserem Supermarkt entdecke ich sie endlich für schlappe 2,99€.
Jetzt aber ab mit ihr in den Einkaufswagen,ich will schließlich auch weissere Beisserchen haben!!!

Damit ich auch ja nix verpasse,hab ich meine bessere Hälfte dann auch gleich als Testobjekt eingespannt und so haben wir sie dann gemeinsam ausprobiert.
Witzig sieht sie ja schonmal aus, mit nem blauen Streifen,der sich beim Putzen in einen blauen Schaum verwandelt.
Geschmack ist lecker,wenn auch etwas scharf je länger man putzt.

Dann kommt der große Moment: *Trommelwirbel* ....und nix!

Auf den ersten Blick fällt mir keine Verbesserung auf,bei meinem Freund vielleicht minimal.

Wie gut dass ich ein vorher Foto gemacht hab,schnell noch eins vom jetzigen Zustand und ja,ein bisschen weisser sind sie wirklich.

Mein Freund bezieht sich auf die Werbung und sagt nur:"Na ja,funkeln und blitzen tun die aber nicht,was für ne Verarsche,man sieht so gut wie nix!"


Dann lese ich auf der Packung,das der Sofort weiße Zähne Effekt rein optisch und zeitlich begrenzt sein soll.
Aha,da haben wir's ja,das blau in dem Schaum ist ja die Komplementärfarbe zum gelb der Zähne,dadurch erscheinen die nur kurze Zeit weißer.

Toll,was für für' n Nepp ist das denn bitteschön?

Fazit:
Sie ist weder besser noch schlechter als andere Zahncremes,aber leider ist das Ergebnis nicht umwerfend und was soll der ganze Schmu (falls es überhaupt zu weisseren Zähnen kommt) wenn er nach ner halben Stunde wieder weg ist.
Für mich ne Mogelpackung!










Kommentare:

  1. Mal wieder Kundenverarsche... Kein Wunder, dass die nur 2,99€ gekostet hat :-D

    AntwortenLöschen
  2. Na super, diese optischen Aufheller kann man vergessen, genauso bei den Nailwhitnern, die nur optisch aufhellen, da hab ich auch mal daneben gegriffen...

    AntwortenLöschen
  3. steht aber auch bei jeder werbung (egal in welchem medium) drunter, das es sich nur um optische aufhellung handelt. also verarsche seh ich da nicht, denn es wird ja direkt drauf hingewiesen.

    vielleicht hilft beim nächsten mal also einfaches lesen und rettet vor nem fehlkauf

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab's auch erst nach dem Kauf gesehen, aber Verarsche kann man es wirklich nicht nennen.

    Meine ist nun auch alle und wird einfach nicht wieder gekauft :)

    AntwortenLöschen
  5. Ja aber das wird in der Werbung so klein geschrieben sein, dass man es in schriftlicher Form nicht beachtet und im Fernsehen noch bei den ersten Wörtern ist aber der Spot schon vorbei ist denke ich.

    AntwortenLöschen
  6. Nee es ist eigentlich nicht besonders klein geschrieben - man kann es ohne Mühe lesen.

    AntwortenLöschen
  7. ich schreibe ja über "meine" subjektive Empfindung..
    Ich finde da gehts nicht darum ob ich das gut oder schlecht lesen kann.
    Ich will ja hier nix verkaufen ,sondern nur meine Meinung zu den Produkten äußern,so wie jeder andere seine Meinung vertreten kann...

    AntwortenLöschen
  8. wie kann man für sowas noch geld ausgeben...

    AntwortenLöschen
  9. einfach an die Kasse gehen und bezahlen :)

    AntwortenLöschen
  10. lucyka90
    hast überall was zu meckern hm.... *in den raum stell*

    AntwortenLöschen
  11. wie überall? hab ich da was verpasst?

    AntwortenLöschen
  12. ach, nein nichts wichtiges - bloß das sie mir zB vorwirft ich würde mir meinen "schreibstil" bei anderen blogs klauen,aber dann keine beispiele weiss bei welchen denn ;)

    naja, wtf - die welt ist sooooooo groß, da is platz genug für alle xD

    AntwortenLöschen
  13. @LaLadyBunny
    deswegen hast du auch meine Posts bei dir
    entfernt weil du Kritik so gut verträgst,stimmts:)

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.