Mittwoch, 11. November 2009




P2 Soft Nailpolish Remover


Bin heut durchs Dm geschlichen wie Falschgeld! Oh mann,das ist echt schwieriger als gedacht,meine Patscherchen von Kosmetik fernzuhalten.

Ok,dann gibts heute nur Sachen die nicht unter diese Kategorie fallen,da wirkt die Auswahl bei Dm auf einmal erstaunlich klein auf mich.

Ich brauch nen neuen Nagellackentferner,mein Alter von Ebelin ist fast leer und das ist ja nix zum "Anmalen" das darf ich ja kaufen,also mach ich mich auf die Suche nach einem neuen der mich begleiten möchte.

Meine Freundin und Nagelexpertin Mary hat mir doch vor kurzem den von P2 ans Herz gelegt,wegen dem so tollen Dosier-Button.

Nach einigem Suchen werd ich fündig,die Flasche sieht optisch ganz nett aus und 1,79€ finde ich auch preislich attraktiv.

Muss zuhaus auch sofort diesen Button oben testen,man legt einfach nur ein Wattepad drauf und drückt ihn nach unten ,dann ist der Pad auch schon benetzt und man kann loslegen.

Er reinigt gründlich und den Geruch( Kokosöl mit Zen Geruch,was auch immer das sein soll) find ich für nen Entferner mal angenehm.

Echt ne tolle Erfindung mit dieser Dosiertechnik,da kann man auch mal nur mit einer Hand arbeiten.

Störend find ich ist,dass man mehrmals draufdrücken muss bis genug Entferner auf dem Pad ist,aber ansonsten ist er prima.
Man kann ihn auch bei künstlichen Nägeln einsetzen und er ist acetonfrei.

Fazit:
Den kauf ich wieder!

Eure Tine



Kommentare:

  1. In der Arbeit haben wir unseren Desinfektionsalkohol auch in solchen Flaschen^^

    AntwortenLöschen
  2. ich find den geruch davon wirklich penetrant- noch schlimmer als ein stinkendes männer-parfüm

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.