Dienstag, 10. November 2009




Manhattan Winterpearls LE


Heute haben ich mal Tine geärgert die sich ja ein Kaufverbot auferlegt hat.

Wollte nur mal kurz durch den Dm schlendern um nach Neuigkeiten Ausschau zu halten
da hab ich im Manhattan Regal diese Preziosen entdeckt.

Hab mir dann natürlich beide Paletten geschnappt.

Mit meinen neusten Errungenschaften dann ab zu Tine,die die Palette natürlich auch ganz bezaubernde fand.
Es sind alles metallisch schimmernde Nuancen und die Farbabgabe ist bei vielen sehr gut,andere wiederum sind mittelmäßig,aber immer noch gut.

Gerade bei der grauen Palette ähneln sich die Farbtöne schon sehr,die braune hat deutlich mehr Vielfalt.

Die Textur ist schön seidig und lässt sich gut auftragen und verarbeiten,für den Preis von 5,95€ ist aber doch recht wenig drin,dafür hat man aber immerhin 9 verschiedene Nuancen .







Die übrigen Sachen der Le haben mich nicht vom Hocker gerissen,die Lacke hat man sonstwo schon gesehen und die Puder Perlen gefallen mir zwar von der echt tollen Optik bzw. Verpackung,aber der Inhalt ist total langweilig,das gabs bei Essence schon vor Jahren.

Fazit:
Die Paletten machen nicht nur optisch was her,ob ich allerdings die graue nochmal kaufen würde? Nö,ich denk eher nicht,sind schon zu ähnlich die Töne.
Die braune hingegen find ich absolut top.

Lg Rina



Kommentare:

  1. Die sehen wirklich toll aus, aber solche Farben hab ich schon und da rentieren sich 6€ auch nicht als "Haben-Produkt"

    AntwortenLöschen
  2. *_* Ja ich will die braune auch unbedingt, auch wenn sie so winzig ist...

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.