Montag, 2. November 2009



Loreal Duo Selbstbräuner Gesicht

Seid ihr momentan auch so eine Kalkleiste?
Na dann hab ich hier genau das Richtige.Im Sommer werd ich ja superschnell braun und mag das auch sehr,man sieht einfach viel besser aus und Hautunreinheiten und co. fallen dann auch weniger auf.

Blöd nur wenn sobald sich der Herbst angekündigt die schöne Hautfarbe im Gesicht wieder die Flucht ergreift.

Ich bin ja ein absoluter Sonnenbank Gegner,macht nur alt(hab nämlich keine Lust irgendwann wie ein Fensterleder auszusehen) und ist gerade wenn man's übertreibt auch noch ungesund.
Nä danke,da such ich mir lieber andere Alternativen.

Der Loreal Duo Selbstbräuner ist so eine.
Er hat 2 getrennte Komponenten,eine weiße Selbstbräunercreme und ein getöntes Fluid für einen sofort gebräunten Teint.
Der eigentliche Selbstbräuner entwickelt sich erst innerhalb von 2-3 Stunden,aber beim Eincremen,hat man eben schon einen Soforteffekt und man sieht vor allem wo man schon eingecremt hat und wo nicht.
Das schützt natürlich vor einem fleckigen Teint,man will ja schließlich kein Batikmuster im Gesicht.
Er lässt sich ohne Probleme auftragen und der Geruch ist für nen Selbstbräuner noch ganz gut.

Die Farbe ist dann auch sehr schön und natürlich,keine Spur von Karotte.
Je öfter man ihn anwendet,deso intensiver wird natürlich das Ergebnis,bei mir reicht das einmal die Woche.
Der Preis von 12,99€ ist natürlich nicht ganz billig,Anfang des Sommers gab es den selben von der Balea Sundance Linie,der war genauso gut,aber er war kurze Zeit später wieder aus dem Sortiment,keine Ahnung warum.

Fazit:
Für jeden der ein bisschen frischer und gebräunter aussehen will empfehlenswert.

1 Kommentar:

  1. Hallo Ihr beiden,

    ich habe Euch für den Kreativ Blogger nominiert, falls Ihr Lust habt, mitzumachen.

    -> http://brittas-beauty-blog.blogspot.com/2009/11/kreativ-blogger-award.html

    LG von Britta

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.