Donnerstag, 12. November 2009




Fructis Volumen Re-Struktur


Die Serie stand ja nun lange genug bei mir im Regal,wollte euch ja informieren,wenn ich sie getestet hab.

Wie ich zu der Pflegeserie kam könnt ihr ja im Bericht vom Haarfärbedebakel nachlesen.
Also,es war dann soweit,hatte meine übliche Pflegeserie aufgebrauch und konnte mich ausgiebig mit der Volumen Re-Struktur befassen.

Den Geruchdes Shampoos beim Waschen fand ich angnehm,erinnert mich an ein anderes Shampoo,aber es fällt mir nicht ein an welches.

Nach dem Auswaschen fühlen sich meine Haare total verfilzt an,ich klatsche also gleich den Conditioner drauf der das ganze wieder in Ordnung bringt.

Vorm Fönen hab ich dann noch die Sprühkur (etwa 7-8 Sprühstösse) benutzt und mein Haar danach wie gewohnt gefönt.
Mehr Volumen hab ich nicht ,aber mein Haar fühlt sich leicht und fluffig an und der Glanz ist der Hammer.

Hab selten soo glänzendes Haar gehabt und das von so günstigen Produkten,jetzt weiß ich warum die Serie Produkt des Jahres 2009 ist.

Toll ist natürlich auch,das keine Silikone drinstecken.

Fazit:
Kauf ich mal wieder,wird zwar nicht meine üblichen Shampoos etc. ablösen,aber als günstige Alternative zwischendurch echt super.

Eure Tine

Kommentare:

  1. ach ich liebe Fructis ♥
    habe immer das mit dem Öl, mags ganz gern, ist zwar nicht sooo super wie du auch schreibst, aber der Duft der ist ... *HACH* :3

    Übrigends is heute das Paket angekommen... DANKKKEEEEEEEEE ♥♥♥ ich hab mich soo gefreut ^^

    *küsschen geb*

    AntwortenLöschen
  2. In Fructis stecken soweit ich weiss unmengen von Silikonen drin. Fructis und Elvital sind die schlimmsten Dinge die man seinen Haaren antun kann.

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.