Samstag, 28. November 2009




Catrice Royal Nights Le


Die Le gibts ja schon seit Anfang November,aber beim einzigen Ihr Platz Laden in meiner Nähe steht immer noch der Purple Passion Aufsteller.
Davon abgesehen,hat der auch noch komplett gefüllte Aufsteller von der Creamylicious und der Summer of Love Le von Essence,da kann ich mir regelmäßig ein Grinsen nicht verbeißen.


Letzte Woche war ich dann mit meiner besseren Hälfte unterwegs,vielleicht sollte ich mich mal bei ihm bedanken,dass er ständig mein Schminkgelaber erträgt und sich von mir in jeden Laden mitschleppen lässt um dann auch noch ein gewisses Interesse daran hegt,mich bei meinen "Ach so stressigen" Beauty Geshoppe moralisch zu unterstützen.Danke!!!

Zurück zum Punkt,ich hab also in der Stadt diesen noch einigermaßen gefüllten aufsteller gefunden und mich ein bisschen durchgetestet.


Die Lidschatten,von denen das violette Trio schon weg war,waren eh nix für mich,die Pigmentierung bei den Testern war nicht gerade der Brüller und die Farben fand ich auch nicht sonderlich einfallsreich.


Die Lacke waren zwar schön,aber solche Farbe habe ich zur Genüge,sonst wären die sicher mit nach Haus gewandert.Besonders das petrolblau war echt toll.


Bei den Liquideyeliner siehts ähnlich aus,alles schonmal dagewesen odr man kriegts im festen Sortiment zb. bei Essence die Metal Glam Eyeliner,die doch sehr ähnlich sind.

Dann gabs noch eine Mascara (3,99€) mit 2 Bürstchen,eine Seite ein ganz kleines Bürstchen mit normalen Borsten zum Trennen der Wimpern(soll man zuerst auftragen),auf der anderen Seite ein längeres Gummibürstchen für Volumen(kommt über die ander Schicht drüber).

Die hab ich mir auch mitgenommen und find sie wirklich gut,allerdings nur wenn man die 2 Seiten einzeln benutzt.
Trägt man sie übereinander verklebt alles zu einer Masse,das sind dann keine Fliegenbeine mehr,das sind Spinnenbeine,eklig.

Aber einzeln angewendet ist sie echt super,vor allem das kleine Bürstchen,das toll trennt.


Die Lipliner(2€) sind ebenfalls super,geniale weiche Mine,auf der anderen Seite des Stifts befindet sich noch ein Lippenpinsel und die beiden Farbnuancen gefielen mir auch sehr gut.

Es gab dann noch einen (ich glaube flüssigen) Highlighter in Stiftform,für mich total uninteressant.

Kommen wir zur Katastrophe der Le und zwar den Longlasting Lipglossen,der auch 2 Seiten hat.Eine enthält die Farbe und darüber kommt nach einer Trockenzeit von 1 Minute der Fixiergloss.
Ich habe mir den rosa Nudeton mit leichtem Schimmer (der keine Farbbezeichnung hat) mitgenommen,man sieht ihn oben ganz rechts im Aufsteller,wenn ihr aufs Bild klickt könnt ihr ihn besser erkennen.

Die Farbe sieht ja so ganz toll aus,aber 1. lässt er sich nur streifig und ungleichmäßig auftragen,man hat direkt ein bröckeliges Gefühl auf den Lippen und 2. nachdem man denGgloss drüber augetragen hat,vergehen keine 5 Minuten und meine Lippen sehen aus wie schrumpelige Trockenpflaumen,total vertrocknet.

Dafür hab ich auch noch überteuerte 3,99€ bezahlt,ein Witz!
Ich fand sowieso,das die komplette Le nicht gerade billig war.


Fazit:
Das einzige was mir wirklich überzeugt hat,waren die Lipliner,Catrice scheint gerade bei Kajal und Liplinern in Stiftform ein gutes Händchen zu haben,die sind in den Le's wirklich von toller Qualität,also ruhig mal angucken.








Kommentare:

  1. Mein Freund erträgt das ganze immer nur, weil er Maler ist und ich ihm dann Fragen stell zu den Farben^^ Ich mag von Catrice die Lippenstifte, aber das wars dann leider auch. Die LEs sind meistens irgendwie nicht mein Ding

    AntwortenLöschen
  2. danke für das review
    wollt mir auch schon den longlasting lipgloss kaufen, es war nur mehr noch einer da und hab dann die farbige seite aufgemacht& der war schon ausgiebig von anderen zum testen benutzt worden, und bei solchen sachen find ichs echt ecklig( v.a. will ich keinen herpes bekommen)

    AntwortenLöschen
  3. sei froh,dass du keinen mehr gekriegt hast!!!

    AntwortenLöschen
  4. die LE ist nichts für mich... allein schon wenn ich bilder davon im Inet finde muss ich immer ganz doll schmunzeln, weil ich das Model auf dem aufsteller so witzig finde... (sorry, aber ich find das ganz schrecklich geschminkt und irwie schaut sie auch selstsam...) ;D

    AntwortenLöschen
  5. also ich find die nicht witzig sondern schrecklich...noch dazu ist die so doof von unten fotografiert,das der Focus auf den Nasenlöchern liegt:(

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.