Montag, 16. November 2009






Blistex Lippenbalsam


Ich liebe ja neue innovative Produkte,aber bei meinem Blistex Lippenbalsam bin ich total altmodisch.

Der begleitet mich schon seit Jahren und wird immer wieder rausgekramt,wenn ich mal spröde, trockene Lippen hab.

Ok für diejenigen die kein Menthol mögen ist er wohl nix,er riecht nämlich sehr intensiv danach,aber gerade bei Schnief- und Schnupfnasen bewährt sich das auch.

Die cremige Konsistenz mag ich lieber als bei den üblichen Stiftformen,beim Auftragen kribbelt es immer leicht und hat auch nen kühlenden Effekt, man hat sofort ein superentspanntes Lippengefühl mit Soforteffekt.

Hab auch immer wieder solche Nachahmerprodukte z.b. von Balea probiert,aber keins konnte mit dem Lipbalm von Blistex mithalten.


Fazit:
Der hat mich noch nicht enttäuscht,darum darf er immer wieder bei mir Einzug halten!

Kommentare:

  1. ich mag sollche tuben auch ned, wobei allgemein mein liebling ist der von balea ... Vanille ♥ und wenn die Lippen mal ganz böse geplagt sind, nehm ich das von P2 das Erdbeerdingens :3

    AntwortenLöschen
  2. Den besten Balsam, den ich je hatte, ist der Apothekers Lippenbalsam! Seit ich den benütze haben Kälte, Näße und Wind keine Chance mehr mich zu quälenXD

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.