Sonntag, 1. November 2009



Balea Pflegendes Gesichtswasser


Was sehen denn meine verträuten Äuglein in der früh??

Mein bestes Stück hat sich ein neues Gesichtswasser zugelegt(sein Creme- und Pflegearsenal iss größer als meins).
Ooohhh auch probieren muss!!!
Laut Rückseite soll es intensiv Reinigen und besonders schonend klären, denn es ist für trockene und sensible Haut.
Es soll die Haut unterstützen dank Hamamelis und Honigmelonenextrakt und ihre natürliche Balance erhalten( oh mein Gott welch eine gehobene Ausdrucksweise).
Also ich muss das erst mal nem Schnüffeltest unterziehen.
Ok, riecht ganz angenehm also schnell mal ein Wattepad her.
Schön im Gesicht verteilen.

Na, das Gefühl auf der Haut iss ganz ok ,aber der Geruch...
Ich glaub ich hab mir nasse Socken durchs Gesicht gerieben.Phhiiieee ,ist das unangenehm.

Also da muss ich mir ja gleich das Gesicht wieder waschen.
Selbst für den günstigen Preis und wenns das beste Gesichtswasser auf der Welt wäre, nääää.
Kenne niemanden der freiwillig nach ner getragenen Socke riechen will.

Fazit:
Hautgefühl ganz angenehm aber am Geruch muss sich was ändern sonst werd ich es nicht kaufen.

Lg eure Rina

Kommentare:

  1. Ich bin immer noch auf der Suche nach einem Gesichtswasser, dass erstens nicht brennt und zweitens sich nicht klebrig auf der Haut anfühlt. Und es sollte gut riechen^^

    AntwortenLöschen
  2. ich schließe mich meiner Vorrednerin an *lach* ... ich bräuchte am besten Naturkosmetik ;D

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.